Demokratie von klein auf lernen und leben!

              

Vorstandsbild 2016Ziel des Projekts "Demokratie von klein auf lernen und leben" der THW-Jugend Hessen e.V. ist die Weiterbildung von erfahrenen, der Jugendarbeit aufgeschlossenen Mitgliedern des THW.
Erfahrene Ortsjugendleiter/-innen, Bezirksjugendleiter/-innen und Bezirksjugendsprecher/-innen, aber auch hauptamtliche Mitarbeiter_innen der THW Geschäftsstellen, sollen zu verbandsinternen Berater/-innen ausgebildet werden. Die einzelnen Jugendgruppen und Ortsverbände können so in Bereichen wie Aufbau der Verbands- und Beteiligungsstruktur, Extremismusprävention und "Demokratieerziehung" vor Ort beraten und unterstützt werden.

In Konfliktsituationen, insbesondere zu den Themen „Rechtsextremismus“ und, „Integration“, sollen die geschulten Berater/-innen den Jugendgruppen und Ortsverbänden Unterstützung und Beratung geben und Lösungsmöglichkeiten aufzeigen. Die THW-Jugend Hessen e.V. organisiert die Jugendgruppen des Technischen Hilfswerks. In ihrem Zuständigkeitsbereich gibt es 55 Ortsverbände. Ziel der Beraterausbildung ist es auch, eine kontinuierliche, konstruktive und mitbestimmte Jugendarbeit zu ermöglichen und diese zu begleiten. So können Jugendlichen und Mitarbeitern des THW innerhalb der Organisation selbst Möglichkeiten für ein längerfristiges Engagement aufgezeigt werden. Die im Technischen Hilfswerk Engagierten sollen gemeinsam mit den Berater/-innen selbst tätig werden, sie sollen eigene Ideen entwickeln, wie sie mit Problemstellungen umgehen, sie sollen stärker an den Entscheidungsprozessen im THW beteiligt werden – und damit auch die Organisation weiterentwickeln. Die THW-Jugend Hessen wird darüber hinaus Seminare veranstalten, um ihre Mitglieder für die Themenbereiche „Demokratieerziehung“ und „Extremismusprävention“ zu sensibilisieren. Auf Mitgliederforen werden spezifische Themen behandelt.
Das Projekt wird gefördert durch das Programm "Zusammen durch Teilhabe" des Bundesministerium des Innern und hat eine Laufzeit von 01.01.2017 bis 31.12.2019.